Meine Aufgabe

Zu meinen Hauptaufgaben gehört die Planung und Umsetzung der Betriebsänderungen im Busbetrieb. Diese bestehen vorwiegend aus Strassenbaustellen und Veranstaltungen. Hierbei ist ein sicherer und stabiler Busbetrieb zu gewährleisten. Um die Interessen des öffentlichen Verkehrs durchzusetzen, bedarf es einer genauen Planung mit den beteiligten Parteien (Kantonales Tiefbauamt, Gemeinde, Polizei der Bauunternehmung u.s.w.). Weiter erstelle ich die Fahrgastinformationen zu den jeweiligen Betriebsänderungen und publiziere diese auf den verschiedenen Kanälen (Haltestelle vor Ort, auf den Anzeigen im Fahrzeug, im Onlinefahrplan oder auf www.vbg.ch).

 

Meine Haltestelle

Am Bahnhof Effretikon fahren in der Hauptverkehrszeit am Morgen acht Busse gleichzeitig auf den Bushof und laden hunderte Fahrgäste aus der ganzen Region aus. Da geht richtig die Post ab. Hier muss alles tipptopp funktionieren, sonst entsteht ein Chaos. Dieses «Schauspiel» ist immer wieder interessant zu beobachten.