Mehr Möglichkeiten dank neuen Verbindungen
Mit den zusätzlichen Kursen der Linie 720 noch besser unterwegs

Auf den letzten Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2013 wurden in der Region Volketswil die Kapazitäten im öffentlichen Verkehr ausgebaut. Seither können die Fahrgäste der Buslinie 720 während der Morgenspitze vom dichten 15-Minuten-Takt sowie neuen Kursen profitieren. Dadurch ergeben sich einerseits mehr Reisemöglichkeiten und andererseits kann bei Fahrten via Bahnhof Schwerzenbach auch noch gespart werden.

Ebenfalls angepasst wurde der Takt tagsüber: Von Montag bis Freitag verkehren die Busse zwischen 8.30 und 16.00 Uhr neu im 30-Minuten- statt im 60-Minuten-Takt. Damit bestehen in Schwerzenbach und Effretikon halbstündliche Anschlüsse an die S-Bahnen.

Öfters unterwegs zwischen Effretikon und Schwerzenbach
Mit den neuen Kursen um 6.38, 7.08, 7.38 und 8.08 Uhr ab Kindhausen, Geeren ist man seit dem Fahrplanwechsel mit der Linie 720 unter der Woche öfters und noch besser unterwegs: Am Bahnhof Effretikon hat man mit diesen Kursen neu auch Anschluss an die S8 nach Zürich. Gleichzeitig wurde das Morgenangebot zwischen Effretikon und Schwerzenbach ausgebaut, indem die Linie 720 zwischen 6.23 und 8.23 Uhr im 15-Minuten-Takt verkehrt. Dadurch ergeben sich am Bahnhof Schwerzenbach neue Anschlüsse an die S14 in Richtung Zürich.

Zusammen mit den bereits bestehenden Kursen gibt es nun morgens für eine Fahrt von Kindhausen nach Zürich innerhalb von 30 Minuten fünf Verbindungen. So ergeben sich zum Beispiel für den oft stark ausgelasteten Kurs um 6.58 Uhr ab der Haltestelle Geeren die folgenden Ausweichmöglichkeiten: Kurse um 6.45, 7.00 und 7.15 Uhr via Bahnhof Schwerzenbach, mit Anschluss an die S9 und S14, sowie  der Kurs um 7.08 Uhr via Bahnhof Effretikon, mit Anschluss an die S8. Mit jeder dieser Verbindungen ist man wochentags in rund einer halben Stunde am Ziel und spart je nach Route erst noch eine Zone.

Reisende nach Oerlikon und zum Flughafen profitieren ebenfalls
Von den neuen Verbindungen am Morgen profitieren auch Reisende nach Zürich Oerlikon und zum Flughafen Zürich. Beispielsweise hat man mit dem Bus um 6.38 Uhr ab Kindhausen, Geeren in Effretikon um 6.51 Uhr Anschluss an die S16 zum Flughafen. Nach Oerlikon fährt man morgens am schnellsten mit den Bussen um 6.38, 7.08, 7.38 und 8.08 Uhr, mit direktem Anschluss am Bahnhof Effretikon an die S8 nach Oerlikon.

Medienmitteilung als PDF

Wir halten Kontakt
Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Thomas Kreyenbühl, Leiter Angebot und Stv. Direktor, via E-Mail oder unter der Telefonnummer: 044 809 56 04

thomas.kreyenbuehl@vbg.ch

Geschäftsbericht
Der Geschäftsbericht steht hier zur Ansicht
oder zum Download bereit:

Geschäftsbericht